WIE ICH PSYCHOTHERAPIE VERSTEHE…

Ich sehe meine Praxis als einen Ort an, zu dem Sie als Klient oder Hilfesuchender kommen, nicht nur um eine Antwort und Lösung auf Ihre Fragen und Probleme zu finden, sondern auch, damit Sie Ihr wahres Wesen (oder wahres Ich) zu entdecken beginnen.

Bedingt durch meine eigenen Erfahrungen, gehe ich davon aus, dass wir Menschen eine angeborene Neigung zur Selbstverwirklichung in uns tragen, die u.a. bedeuten kann,
in ein eigenes Leben zu gehen, um es in Freude zu gestalten, zu leben und zu erfahren.

Daher sehe ich meine Aufgabe als Therapeut darin, mit Ihnen gemeinsam nach Hindernissen und Blockaden Ausschau zu halten, die Sie im Laufe Ihres Lebens bewusst als auch unbewusst aufgebaut haben und die Sie daran hindern, Ihre Lebendigkeit zu leben.

Haben wir die Hindernisse einmal identifiziert, unterstütze ich Sie darin, sie aus dem Weg zu räumen, damit Sie dann Schritt für Schritt Ihr eigenes Wesen entdecken und Ihre Selbstverwirklichung zu leben beginnen.